Hier präsentieren wir Ihnen in regelmässigen Abständen unsere ausgewählten Künstler/innen, deren Werke Sie unter der Rubrik WOHNEN – KUNST kaufen können.

 

Vinya Cameron

vinya cameron

Deutsch-Amerikanische Künstlerin. Geboren 1966 in Deutschland

Nach langen Lebensabschnitten in den USA (7 Jahre), Italien (5 Jahre) und Frankreich (16 Jahre), zog es sie 2007 wieder in ihr Heimatland. Ihre Wahl fiel auf Köln. Zugleich kreativ, avant-gardistisch und im Herzen Europas liegend…nur ein Katzensprung nach London, Brüssel, Paris und Amsterdam.


Ihre Bilder

Die Künstlerin schöpft ihre Inspiration aus den vielen Reisen, von denen sie eine Palette unerschöpflicher Farben, Augenblicke und Weisheiten mitgebracht hat. Es ist so, als wolle sie Erlebtes, Erträumtes, gesehene Momente für die Ewigkeit festhalten. Ihre Bilder strahlen Ruhe, Lebenskraft, manchmal Melancholie aus. Vinya’s Kunst passt sich ihrer persönlichen Transformation an, kann realistisch, abstrakt, bunt und eintönig sein, weist jedoch stets harmonische Komposition, Farbgestaltung und Tiefe auf. Viele Ihrer Freunde sind Fotografen. So hat sie in Zusammenarbeit mit diesen unter anderem schwarz-weiß-Szenen reinterpretiert und in bunte Gemälde verwandelt. Ihre künstlerische Lehre hat sie in Rom und Paris absolviert, durfte immer wieder den Unterricht guter Meister genießen. Der ihr so zugekommene klassische Unterricht hat ihr Gespür für die malerische Genauigkeit, für die Feinheit und Intensität nachgebildeter Szenen geprägt.

Ihre Technik ist vibrierend, besonders spürbar in ihrer Ölmalerei. Seit 2013 widmet sich die Künstlerin wieder mehr den Naturmaterialien, wie Ton, Marmorkreide, Papier und kreiert Abstraktes mit viel Detail.

 

Angelika Beuler

Angelika Beuler

Angelika Beuler wird 1963 als zweitälteste von 6 Geschwistern in Kassel geboren. Sie erfährt bereits als Kind die starke Präsenz zeitgenössischer Kunst: eine eindrucksvolle Begegnung findet statt in Kassel mit der Arbeit >Das Rudel< von Joseph Beuys.

Nach zahlreichen Umzügen der Familie verbringt sie 6 Jahre in den USA und studiert 2 Jahre an der University of Michigan, School of Art. Zurück in Deutschland wird die Fotografie ihr Ausdrucksmedium im Studium Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Fotojournalismus und künstlerische Fotografie.

Es entstehen Konzeptarbeiten und freie Projekte.
Ab1998 lebt und arbeitet Angelika Beuler in Köln und leitet von 1999 - 2015 einen Kunst- und Kulturverein. Seit 2010 widmet sie sich freien Zeichnungen und Arbeiten auf Papier.

 

Corinne Parker „Urban Photography“

corinne parker

Corinne Parker ist luxemburgischer Herkunft und wurde in Frankreich geboren. Corinne findet ihre Inspiration in der Musik: Klassik, Jazz, Rock, Rap und Ethnika. Mehr als 20 Jahre reiste die Geschäftsfrau um die Welt und entdeckte eine sehr reale Welt. Zu sehen z.B. in ihrer Sammlung "von Berlin nach Beirut" oder Leben innerhalb der Mauern.

Die Schriftsteller erweckten in ihr den Wunsch, Sätze als Bilder widerzugeben. Nach dem Literatur Studium und einer internationalen Karriere als Projektentwicklerin, war eine Heimkehr vorhersehbar. Ihre Sammlungen sind jedoch in Paris, Berlin, Brüssel, Deauville und Megève ausgestellt.

Ihre Bilder entstehen auf urbanen und kulturellen Routen. Ihre Bilder strahlen das Amerika des Charlie Parkers, die Universen des Paul Austers wie sowohl auch die einzigartigen Rhythmen Brasiliens aus.

Alle Szenen werden im Augenblick erfasst, die Bilder bleiben wie sie sind werden nur wenig oder gar nicht retuschiert. Natürliches Licht mit seinen unendlichen Spiegelungen finden sich in allen ihren Fotografien wieder.

Nach oben